Liebe Blogleser, macht mir eine Riesenfreude und schreibt Kommentare. Ich freue mich drauf, Reaktionen von Euch zu bekommen.

Dienstag, 12. Juni 2012

8 – Koffer packen

Mein heutiger Tag war wieder mit viel Arbeit verbunden, denn heute habe ich mir wieder vorgenommen, meine Koffer auszuräumen und neu zu packen. Gleich morgens hat Becky mich angerufen um mir zu sagen, dass Luis keine Schule hat. Das bedeutet, der Frechdachs wird den ganzen Tag daheim sein. Aber auch das habe ich hinter mich gebracht... Als ich dann aufgestanden war, habe ich mich zu allererst geduscht und danach das EM-Spiel angeschaut. Bis zum Mittag habe ich es eher ruhiger angehen lassen. Doch nach dem Mittag ging es richtig zur Sache. Alle beide Koffer wurden ausgepackt und wurden neu eingepackt. Zudem wurde ein Paket zusammengestellt und mein Handgepäckskoffer gepackt. Fast 4 Stunden lang war ich am hin- und herräumen, bis ich endlich das richtige Gewicht in den einzelnen Gepäckstücken hatte! Doch mir wurde auch ziemlich warm und ich war total durchgeschwitzt, so dass ich gleich nochmals zum Duschen gehen konnte. Als ich dann fertig war ging es dann auch kurz darauf schon los zum Kiosk. Doch heute hatten wir nicht lange auf, da heute das Qualifikationsspiel Panama gegen Cuba für die WM 2014 in Basilien war. Da ich heute sowieso erst so spät zum Kiosk gekommen bin, konnte ich heute nur insgesamt 1 1/2 Stunden im Kiosk arbeiten. Leider haben wir in der kurzen Zeit nicht viel einnehmen können. Doch es war ok! Zuhause angekommen, haben wir uns dann alle zusammen im Wohnzimmer an den Fernseher gesetzt und haben das Fußballspiel verfolgt. Das ganze Spiel war eigentlich sehr langweilig, da einfach keine Stimmung hinein kam. Durch einen Glückstreffer kam Panama in Führung und hat dann auch das ganze Spiel gewonnen und somit 3 Qualifikationsspiele in Folge. Nach dem Spiel verzogen sich alle in ihre Zimmer und ich ebenfalls. Ich habe noch eine Weile Musik gehört und gechattet sowie meinen Koffer für morgen gepackt, denn morgen geht es wieder ins Hotel Decameron!

Keine Kommentare:

Kommentar posten